Vorbemerkung

Nermin Hasic hat die JAWS-Skripts von Chris Nestrud für Skype ins Deutsche übersetzt. An dieser Stelle sei ihn recht herzlich hierfür gedankt.
Mit seiner freundlichen Genehmigung steht nachstehend seine Mail aus der Mailingliste "JFWGerman" unten mit der Anleitung zur Einrichtung. Auch einen unmittelbaren Link zum Download habe ich eingebaut.

 

Anleitung und Infos von Nermin Hasic

Hallo zusammen,

wie vorhin angekündigt, es gibt eine deutsche Version der Skype Skripts.
Als Vorlage dienten die Skripts, die auf der Seite von Chris Nestrud zum
Download angeboten werden.

Ihr findet die deutsche Version hier

Die Skripts laufen ab JAWS 4.51.
Folgendes zum Einsatz der Skripts, bzw. der Installation:
Es gibt wohl bei der Behandlung von Variablen Unterschiede in den diversen
JAWS-Versionen, daher sind alle Dateien nicht kompiliert. Bei einer Falsch
kompilierten Datei kann es nämlich zu unerwarteten Buchstabier-Effekten
kommen.
Ladet die Zip-Datei herunter und entpackt sie in den Ordner:
c:\jawsXXX\settings\deu
Die drei x stehen für die JAWS-Version.
Habt ihr 4.51, ist der Ordner jaws451, bei 5.10 sollte es 510 sein usw.
Sollte JAWS auf einem anderen Laufwerk installiert sein, ist C natürlich
entsprechend zu ersetzen.

Für diejenigen, die JAWS 6.10 nutzen,
Entpackt die Skripts nach:
c:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Anwendungsdaten\Freedom
Scientific\JAWS\6.10\SETTINGS\deu.
Solltet ihr noch irgendwelche Betas auf dem System haben, sind die
Buchstaben entsprechend durch die Versionsnummer zu ersetzen.
Gleiches gilt auch, wenn ihr kein deutsches system habt, für Österreich war
die Länderkennung glaube ich dea statt deu, nicht mit der JAWS-Sprache
Deutsch arbeitet, in dem Fall deu durch enu ersetzen.

Kompilierung und Installation

Skype Starten und falls noch nicht geschehen auf Deutsch umstellen.
menü Tools\Select Language, und dort so oft Cursor Runter drücken, bis ihr
Deutsch hört.

1. Ruft aus Skype heraus den Skriptmanager über JAWS-Taste+0 oder die Liste
der Manager auf.
2. Drückt jetzt control+s, und JAWS sollte hoffentlich "kompilierung
erfolgreich" zurückmelden.
3. Jetzt die Datei mit control+F4 schließen.
4. Mit Control+o das Dialogfeld Datei öffnen aufrufen, oder bei JAWS 6 im
Menü unter "Datei" auf "Gemeinsame Datei öffnen" gehen.
Jetzt Folgende Dateien öffnen und nacheinander kompilieren:
SkypeCOMAPI.jss
SkypeSetup.JSS
skypewatch.JSS

Installieren der Benachrichtigungsfunktion
Damit ihr hören könnt, wenn jemand sich an- oder abmeldet, muss in der
default.jss eine Zeile eingefügt werden
Wenn ihr bereits Änderungen an der Default.jss gemacht habt, dann nehmt die
aus eurem Benutzerordner, sofern bei euch JAWS 6x installiert ist.
Die Default.jss auf jeden Fall vorher sichern!!!
Über dem Abschnitt "Const" fügt am besten 1 oder 2 Leerzeilen ein.
Tragt nun in eine leere Zeile folgendes ein:
use "SkypeWatch.jsb"

So ladet ihr die Benachrichtigungsfunktion in die Default-Datei und könnt
sie dann in Skype mit JAWS-Taste+v an- und ausschalten.

Jetzt die Default mit Control+s kompilieren und den Skriptmanager schließen.

Ggf. JAWS einmal neu starten.

Jetzt stehen euch im Skype-Fenster über JAWS-Taste+v drei weitere Optionen
zusätzlich zu den in JAWS gewohnten zur Verfügung:

Hinweismeldung bei Chataktivität ausgeben:

Hier wird euch in einem Chat-Fenster mitgeteilt, wenn eine neue Nachricht
eingegangen ist. Leider ist es noch nicht möglich, die Sofortnachrichten als
solche automatisch vorlesen zu lassen.

Onlinestatus automatisch ansagen:

Hier könnt ihr umschalten, ob der Onlinestatus eines Kontakts mit angesagt
werden soll, wenn ihr mit den Pfeiltasten durch die Kontaktliste geht, also
online, abwesend usw.

Benachrichtigungsfunktion:

Hier könnt ihr die Ansage an- und ausschalten, dass jemand sich an- bzw.
abgemeldet hat.

Hoffentlich habe ich hier sämtliche Eventualitäten abdecken können, aber
falls nicht, einfach fragen.

Ihr könnt mit den Skripts noch einiges mehr machen, aber das kann man sich
auch über JAWS-Taste+h Anhören.

Gruß,

Nermin